Vielseitig, materialschonend, fünf Qualitäten zur Auswahl

Materialien, die wir verarbeiten

Botzen ? Entdecken Sie die M?glichkeiten des Wasserstrahlschneidens

Qualit?t und Zuverl?ssigkeit in der Fertigung

Beim Wasserstrahlschneiden kommen Wasserdruck und Abrasivsand zum Einsatz. Damit kann schnell und ohne Wärmeentwicklung gearbeitet werden, so dass Stahl, Edelstahl und Aluminium an den Schnittkanten nicht spröde werden oder aushärten. Risse und Materialverfärbungen werden verhindert.

Das Wasserstrahlschneiden ist damit absolut flexibel einsetzbar! Wir schneiden für Sie z. B.: Metalle wie Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kupfer, Kunststoffe, Holz, Glas, Keramik, Stein und Leder. Damit ist die Technologie auch ideal für die Verarbeitung von Verbundwerkstoffen geeignet.

Wenn Geschwindigkeit zählt, können wir schnell handeln: Der Zuschnitt und die Materialien sind innerhalb weniger Tage bearbeitet. Dazu beschaffen wir gewünschte Materialien, sofern Sie nicht schon in unserem Lagerbestand vorhanden sind.

Die schnelle Lösung – das Botzen Materiallager…

aktueller Lagerbestand >